Lebensversicherer "Das ist schlicht unanständig"

Viele Verbraucher wissen nicht, dass ihnen noch Geld aus einer vorzeitig gekündigten Lebensversicherung zusteht. Die Branche spekuliert darauf, dass die Ex-Kunden Fristen versäumen und schreibt diese nicht an. "Das ist ein Ding der Unmöglichkeit", kritisiert Versicherungsombudsmann Wolfgang Römer diese Praxis scharf. Der ehemalige BGH-Richter rechnet mit einer Klagewelle.