Fonds "Der Schock steckt noch in den Knochen"

Nur wenige Fondsmanager zählen über Jahre zu den besten. Die Deutsche-Bank-Fondstochter DWS hat einen von ihnen unter Vertrag: Klaus Kaldemorgen sagt im Gespräch mit manager-magazin.de, warum es zurzeit nicht so gut läuft und wo er den Dax am Jahresende sieht.
Von Karsten Stumm