Devisenmarkt Geschichten statt Erklärungen

Seit Jahresbeginn hat der Euro 15 Prozent an Wert gegenüber dem Dollar verloren. Erste Händler fürchten eine neue Euro-Schwächephase. Devisenexperte Paul De Grauwe sagt im Gespräch mit manager-magazin.de, warum der Euro-Kurs fällt, was auf uns zukommt - und wieso viele Analysten keine Ahnung haben, was am Devisenmarkt passiert.
Von Karsten Stumm