Immobilienfonds Manche sind brauchbar

Sie gelten als solide und berechenbar: Immobilienfonds sind seit Jahren fester Bestandteil in den Depots deutscher Privatanleger. Jetzt aber verlieren die Betonfonds an Renommee – ihre Renditen laufen weit auseinander. Die Ratingagentur Scope wagt einen Blick in die Zukunft.
Von Karsten Stumm