Deka-Fonds Auf alles vorbereitet

Die Fondsgesellschaft Deka will ihren Immobilienfonds stabilisieren - und notfalls sogar verkaufen, sollte sich die wirtschaftliche Lage des Fonds nicht verbessern. Doch der radikale Notfallplan hat seine Tücken.
Von Karsten Stumm