Allianz Dit spielt mit offenen Karten

Seit langem schon drängen Aktionärsschützer die großen Fondsgesellschaften zu mehr Transparenz bei ihren Abstimmungsentscheidungen auf Hauptversammlungen. Jetzt macht die Fondstochter der Allianz den Anfang.