BGH-Urteil "Fondskäufer waren ausreichend informiert"

Als die Internetaktien boomten, war Fondsmanager Kurt Ochner ein Star. Sein "Julius Bär Creativ Fonds" erreichte Rekordrenditen. Doch der Neue Markt brach zusammen, Ochner verlor seinen Job - und viele "Creativ"-Anleger ein Vermögen. Per Gericht versuchten sie, ihr Geld zurückzuholen. Ohne Erfolg: Der BGH wies ihre Klage nun ab.