Geldanlage Zwischen Fatalismus und Angst

Fast die Hälfte der Deutschen meidet finanzielle Fragen und fühlt sich im Umgang mit Geld überfordert. Das ergab eine Studie der Commerzbank. Besonders verheerend: Gerade junge Menschen schieben den Gedanken an Vermögensbildung und Rentenvorsorge allzu gerne beiseite.
Von Lutz Knappmann
Mehr lesen über