Altersvorsorge "Die Branche krankt an Umsatzgier"

Die Bundesregierung betreibt eine verbraucherfeindliche Rentenpolitik. Und die Assekuranz mischt dabei willfährig mit, behauptet der Versicherungsanalyst Manfred Poweleit. Unter derzeitigen Umständen mache private Altersvorsorge in Deutschland nicht mehr viel Sinn.