Versicherer Angst vor den "jungen Wilden"

Die deutschen Autoversicherer haben erstmals seit Jahren wieder Gewinne eingefahren. Autofahrer können deshalb mit stabilen Preisen für ihre Kfz-Versicherung rechnen. Die "jungen Wilden" à la Daniel Küblböck sind der Assekuranz aber ein Dorn im Auge, ebenso der "Führerschein mit 17".