Gebühren Anleger müssen neu rechnen

Die Deutsche Börse will 2005 ähnliche Gebühren wie an der London Stock Exchange einführen. Für den Anleger bedeutet das, dass er für Eingabe, Veränderung und Stornierung eines Auftrags zahlen muss.