Aktienoptionen Milliardenfalle im Bilanzgeflecht?

Stock Options gelten als Instrument raffgieriger Manager. Aktionärsschützer fordern jetzt strengere Bilanz-Richtlinien. Die Optionsprogramme sollen künftig in der Gewinn- und Verlustrechnung aufgeführt werden. Sinnvoll ist das nicht.
Von Harald Grimm
Mehr lesen über Verwandte Artikel