Reproduktionsmedizin Fresenius übernimmt Kinderwunschkliniken in neun Ländern

Der Gesundheitskonzern Fresenius übernimmt die Kinderwunschklinik-Kette Eugin. Die Krankenhaustochter Helios steigt damit zu einem der führenden internationalen Anbieter in der Reproduktionsmedizin auf.
Baby mit Kopfhörer: Fresenius übernimmt die Kinderwunsch-Kliniken von Eugin

Baby mit Kopfhörer: Fresenius übernimmt die Kinderwunsch-Kliniken von Eugin

Foto: PETR JOSEK/ REUTERS
la/dpa
Mehr lesen über