BGH-Urteil Händler dürfen Zusatzgebühr für Paypal verlangen

Bei einer Bezahlung per Banküberweisung, Lastschrift oder Kreditkarte sind Zusatzgebühren verboten. Dies gilt jedoch nicht für Transaktionen via Paypal oder Sofortüberweisung. Der Bundesgerichtshof gab mit seinem Urteil dem Fernbusanbieter Flixbus recht.
Schlappe für die Wettbewerbszentrale: Der Bundesgerichtshof wies die Klage zu den Paypal-Gebühren in letzter Instanz ab

Schlappe für die Wettbewerbszentrale: Der Bundesgerichtshof wies die Klage zu den Paypal-Gebühren in letzter Instanz ab

Foto:

Lukas Schulze / dpa

mg/dpa-afx, AFP