Kampf gegen Corona-Krise Britische Staatsschulden übersteigen erstmals zwei Billionen Pfund

Die Corona-Krise schlägt hart im britischen Staatshaushalt ein: Erstmals steigen die Schulden auf mehr als zwei Billionen Pfund.
Großbritanniens Finanzminister: Rishi Sunak

Großbritanniens Finanzminister: Rishi Sunak

Foto: 

PETER NICHOLLS/ REUTERS

cr/Reuters