Bieterkampf Zooplus begrüßt Angebot von EQT

Der schwedische Finanzinvestor EQT hat ein teureres Übernahmeangebot für Zooplus vorgelegt. Die Aktionäre können jetzt zwischen dieser Offerte und der von Hellman & Friedman wählen. Der Vorstand zeigt eine klare Präferenz.
Lachender Dritter: Zooplus-Gründer Cornelius Patt kann zwischen zwei konkurrierenden Angeboten wählen

Lachender Dritter: Zooplus-Gründer Cornelius Patt kann zwischen zwei konkurrierenden Angeboten wählen

Foto: Zooplus
ak/Reuters