Wird WeWork der nächste Milliarden-Flop? Milliarden-Börsengänge locken - worauf Anleger achten müssen

Börsengänge wie der kommende des US-Bürovermieters WeWork werden stets großspurig angekündigt und enttäuschen häufig - siehe Uber, Lyft und Slack. Wie können Investoren Fehlgriffe vermeiden?
Börsianer in New York: Bei Börsengängen wird oft viel versprochen und wenig gehalten

Börsianer in New York: Bei Börsengängen wird oft viel versprochen und wenig gehalten

Foto: Richard Drew/ picture alliance/dpa
Wachstum, Gewinn und anderes: Was beim Börsengang entscheidend ist
Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
Fotostrecke

Wachstum, Gewinn und anderes: Was beim Börsengang entscheidend ist

Wachstum, Gewinn und anderes: Was beim Börsengang entscheidend ist
Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
Fotostrecke

Wachstum, Gewinn und anderes: Was beim Börsengang entscheidend ist