Warnung vor Insolvenz DSW nennt Prokon-Aufruf "Erpressung"

Anlegerschützer haben empört auf den den Aufruf des Ökoenergiefinanzierers Prokon reagiert, kein weiteres Kapital abzuziehen, um eine Insolvenz zu vermeiden. Auf Anleger wirke das "wie klassische Erpressung".
Windpark: Der DSW nennt das Geschäftsmodell von Prokon undurchsichtig

Windpark: Der DSW nennt das Geschäftsmodell von Prokon undurchsichtig

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
ts/dpa-afx