Kapitalerhöhung bei Videokonferenzdienst Zoom nimmt Milliarden mit neuen Aktien ein

Der Videokonferenzdienst Zoom nutzt den Corona-Boom, um frisches Kapital zu gewinnen. Das Unternehmen ist zehnmal so viel wert wie beim Börsengang vor knapp zwei Jahren.
Krisengewinner: Zoom-Werbung der Nasdaq am New Yorker Times Square zum Börsengang im April 2019

Krisengewinner: Zoom-Werbung der Nasdaq am New Yorker Times Square zum Börsengang im April 2019

Foto: Mark Lennihan / AP
ak/DPA
Mehr lesen über