Fehlstart zur US-Berichtssaison Mit Alcoa beginnt das Zittern an der Wall Street

Der Aluminium-Konzern Alcoa gibt traditionell den Ton für die US-Berichtssaison vor. Diesmal macht Konzernchef Klaus Kleinfeld den Anlegern wenig Freude: Gewinn und Umsatz sind eingebrochen. Das Zittern an der Wall Street beginnt.
Von mm-newsdesk
Kein guter Auftakt der US-Berichtssaison: Alcoa enttäuscht die Anleger

Kein guter Auftakt der US-Berichtssaison: Alcoa enttäuscht die Anleger

Foto: AFP
Investoren setzen auf Rubel: Warum Hedgefonds jetzt in Russland Schnäppchen jagen
Fotostrecke

Investoren setzen auf Rubel: Warum Hedgefonds jetzt in Russland Schnäppchen jagen

Foto: AFP
Volkswagen ändert sein Logo: Zu welchen Firmen gehören diese Farben?
Fotostrecke

Volkswagen ändert sein Logo: Zu welchen Firmen gehören diese Farben?

rei/dpa
Mehr lesen über