Fahrdienstvermittler Uber macht sich für Börsengang bereit

Uber hat formell seinen Börsengang beantragt - es könnte einer der größten der Finanzgeschichte werden. Ob der Konzern an der Börse auch Gewinn macht, ist jedoch unsicher.
Uber-Logo auf einem Smartphone

Uber-Logo auf einem Smartphone

Foto: Hannah Mckay/REUTERS
la/dpa