Mittwoch, 18. September 2019

Börsenprofi Thomas Grüner rät Einstiegschancen bei Aktien - Zeit für die Mega-Caps!

3. Teil: Berkshire Hathaway - Kurschancen dank hervorragenden Managements

Berkshire Hathaway

manager magazin online
Qualität auf oberstem Niveau: Die Aktie der Investorenlegende Warren Buffett steigt und steigt. Die auf langfristigen Zuwachs ausgerichtete Strategie - Zitat: ,,idealer Anlagehorizont: Ewig'' - ist darauf ausgerichtet, sich an erfolgreichen Unternehmen mit einem schwer kopierbaren Alleinstellungsmerkmal und/oder dauerhafter Konsumentennachfrage zu beteiligen wie etwa Heinz Ketchup, Duracell, American Express Börsen-Chart zeigen oder Moody's.

Dabei kann man die Aktie durchaus mit einem gut diversifizierten Investmentfonds vergleichen, bei dem erfolgversprechende Unternehmen übernommen und Werte ohne langfristige Perspektive wieder abgestoßen werden.

Zwar hat sich die Aktie von Berkshire Hathaway Börsen-Chart zeigen seit 2012 schon verdoppelt, jedoch dürfte sich der Erfolgskurs aufgrund des hervorragenden Managements der Holding in den folgenden Jahren und Jahrzenten fortsetzen. Mit einer Marktkapitalisierung von 304 Milliarden Euro zählt die Beteiligungsgesellschaft zu den größten Mega-Caps. Seit dem Allzeithoch von 138,30 Euro ist der Kurs übrigens auch wieder 10 Prozent gefallen - eine weitere Einstiegschance für Nachzügler.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung