Sonntag, 21. Juli 2019

Warum Spotify trotz Horror-Verlusten an die Börse geht Tech-Wette für die Massen

Taylor Swift: Die US-Sängerin, die Spotify einst boykottierte, kommt an dem Dienst auch nicht mehr vorbei

7. Teil: Ist Spotify der aufstrebende europäische Stern am US-dominierten Tech-Himmel?

Das bleibt abzuwarten. Es ist durchaus denkbar, dass einige Investoren am Dienstag vom Hype profitieren und richtig Kasse machen. Allerdings könnte es nach Einschätzung von Analysten eine ganze Weile dauern, bis sich ein stabilerer Preis für das Papier etabliert.

Dass Wetten mit Tech-Aktien wie Spotify hoch riskant sind, zeigt aktuell der Sofortnachrichtendienst Snapchat. Für den Tech-Wert ging es nach einem gefeierten Börsendebüt vor rund einem Jahr rapide nach unten. Heute ist die Aktie nur noch rund die Hälfte des Ausgabepreises wert.

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung