Kurssturz nach Zahlen Warum die SAP-Aktie so tief fällt - und viele Anleger trotzdem gelassen bleiben können

Die Aktie von SAP ist hoch bewertet und mit 139 Milliarden Euro ein echtes Schwergewicht im Dax. Die Erwartungen der Investoren sind folglich hoch. Da reichte am Donnerstag bereits eine kleine Abweichung, um den Kurs in die Tiefe zu reißen. Kleiner Trost: Analysten bleiben positiv gestimmt für die Aktie. Und wer zu Jahresbeginn einstieg, ist immer noch satt im Plus.
Die Erwartungen an das SAP-Management sind hoch

Die Erwartungen an das SAP-Management sind hoch

Foto: Uwe Anspach/DPA
rei/dpa
Mehr lesen über