Präsident der Türkei Erdoğan ruft Landsleute zur Lira-Rettung auf

Erdoğan hat viele Kritiker, er weiß aber seine Anhänger zu mobilisieren. Nach dem Lira-Kurssturz ruft der türkische Präsident die Landsleute auf, Devisen-Ersparnisse und Gold zu verkaufen, um die heimische Währung zu stützen.
Werden Sie Erdoğans Aufruf erneut folgen? Vor einer Wechselstube drängen sich Mitte August 2018 Geschäftsleute mit US-Dollar in der Hand. Sie wollen nach einem Aufruf des türkischen Präsidenten demonstrativ Dollar- und Euro-Ersparnisse verkaufen, um die türkische Lira zu stützen.

Werden Sie Erdoğans Aufruf erneut folgen? Vor einer Wechselstube drängen sich Mitte August 2018 Geschäftsleute mit US-Dollar in der Hand. Sie wollen nach einem Aufruf des türkischen Präsidenten demonstrativ Dollar- und Euro-Ersparnisse verkaufen, um die türkische Lira zu stützen.

Foto: REUTERS
"Von diesen, meinen Bürgern möchte ich ...": Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan grüßt am 24. März vor Beginn des AK-Parteikongresses seine Anhänger

"Von diesen, meinen Bürgern möchte ich ...": Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan grüßt am 24. März vor Beginn des AK-Parteikongresses seine Anhänger

Foto: MURAT CETINMUHURDAR/PPO / REUTERS
Türkische Lira/Euro
rei/dpa-afx