Datenfirma vor Börsengang Palantir offenbart tiefrote Zahlen

Der Gang an die New Yorker Börse bringt zumindest ein wenig Licht in die dunkle Datenfirma Palantir. Laut den veröffentlichten Zahlen schreibt das Unternehmen fast so viel Verlust wie Umsatz.
Palantir-Chef Alex Karp

Palantir-Chef Alex Karp

Foto: Thibault Camus / AP
Die größten Börsengänge der Welt
Foto: Flavio Lo Scalzo/ REUTERS
Fotostrecke

Die größten Börsengänge der Welt

ak/dpa-afx