Konjunktur und Börse Gute Nachrichten machen Anleger nervös

Die Konsumlust der Deutschen steigt, die Stimmung in den Unternehmen bessert sich - die Signale klingen eigentlich gut. An der Börse sorgen sie dennoch für Nervosität: Da die Notenbanken mit ihrer Krisenpolitik die Märkte antreiben, könnte ein Ende des Krisenmodus das Ende der Kursrally bedeuten.
Besorgter Blick: Wie lange hält die Dax-Hausse noch?

Besorgter Blick: Wie lange hält die Dax-Hausse noch?

Foto: ALEX DOMANSKI/ REUTERS