Flugtaxi-Start-up Lilium startet schwach an der US-Börse

Noch sind elektrische Flugtaxen weit davon entfernt, in die Lüfte zu gehen, und heute zeigt sich: Die dazugehörigen Aktien offenbar auch. Der Börsengang des Start-ups Lilium jedenfalls verlief enttäuschend.
Am Boden: Noch fliegt das Taxi von Lilium nicht - ebenso wenig wie die Aktien des Start-ups

Am Boden: Noch fliegt das Taxi von Lilium nicht - ebenso wenig wie die Aktien des Start-ups

Foto: Daniel Karmann / dpa
cr/Reuters