Streit um Haushaltsentwurf drückt Aktien und Anleihen Wieder Angst um Italien - muss die EZB einspringen?

Mario Draghi, EZB-Chef und Italiener, könnte sich erweichen lassen und womöglich das Programm zum Kauf von Staatsanleihen auch im neuen Jahr fortzuführen. Am Kapitalmarkt zumindest sehen die Investoren Italien wieder zusehends als Wackelkandidat

Mario Draghi, EZB-Chef und Italiener, könnte sich erweichen lassen und womöglich das Programm zum Kauf von Staatsanleihen auch im neuen Jahr fortzuführen. Am Kapitalmarkt zumindest sehen die Investoren Italien wieder zusehends als Wackelkandidat

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
Hat bis Montag Zeit, die Bedenken der EU zu zerstreuen: Italiens Finanzminister Giovanni Tria

Hat bis Montag Zeit, die Bedenken der EU zu zerstreuen: Italiens Finanzminister Giovanni Tria

Foto: Tony Gentile/ REUTERS
rei mit Nachrichtenagenturen
Mehr lesen über