Immobilien und Ladesäulen Velero und Compleo wollen an die Börse

Die Immobilienfirma Velero und der Ladesäulen-Anbieter Compleo kündigen ihren Börsengang noch für das laufende Jahr an. Von dem Erlös will Velero 10.200 Wohnungen kaufen.
Wohnungen in Berlin (Symbolbild): Mit dem Börsenerlös will Velero rund 10.000 Wohnungen kaufen

Wohnungen in Berlin (Symbolbild): Mit dem Börsenerlös will Velero rund 10.000 Wohnungen kaufen

Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
rei/dpa/Reuters