Rocket-Internet-Beteiligung Home24 will am 15. Juni an die Börse

In knapp zwei Wochen wagt der Online-Möbelhändler Home24 den Sprung an die Börse und hat jetzt die Preisspanne festgelegt. Bis zu 150 Millionen Euro will die Rocket-Beteiligung erlösen und damit in erster Linie weiteres Wachstum finanzieren.
Home24 schreibt noch Verluste

Home24 schreibt noch Verluste

Foto: Home24 AG
rei/dpa