Gamestop, AMC, Blackberry Robinhood stoppt Börsenrebellen - Flashmob-Aktien stürzen ab

Das massenhaft verabredete Aufpumpen von Nebenwerten ist am Donnerstag an Grenzen gestoßen. Broker-Apps wie Robinhood, Interactive Brokers oder Trade Republic wiesen ihre kaufwütigen Kunden zeitweise ab. Die Folge: Ihre Lieblingsaktien wie Gamestop, AMC oder Blackberry brechen wieder ein.
Beliebte Pose: Die Occupy-Wall-Street-Demonstranten von 2011 wollten den Reichtum der Finanzelite durch Steuern umverteilen, die Flashmob-Trader versuchen es mit den eigenen Mitteln der Wall Street

Beliebte Pose: Die Occupy-Wall-Street-Demonstranten von 2011 wollten den Reichtum der Finanzelite durch Steuern umverteilen, die Flashmob-Trader versuchen es mit den eigenen Mitteln der Wall Street

Foto: Bebeto Matthews/ AP
ak/AP, Reuters