Fed-Protokolle US-Notenbank deutet raschere Zinserhöhungen an

Die US-Notenbank interpretiert die Inflationsentwicklung in den USA offenbar jetzt als sehr viel hartnäckiger und deutet deshalb eine schnellere Zinserhöhung an. Manche Experten rechnen gar mit vier Zinsschritten in diesem Jahr.
Verunsichert derzeit die Märkte: Die US-Notenbank um Chef Jerome Powell könnte die Zinsen schneller und sogar viermal im laufenden Jahr anheben, sagen Experten nach Lektüre der Fed-Protokolle

Verunsichert derzeit die Märkte: Die US-Notenbank um Chef Jerome Powell könnte die Zinsen schneller und sogar viermal im laufenden Jahr anheben, sagen Experten nach Lektüre der Fed-Protokolle

Foto: POOL / REUTERS
rei/Reuters