Fahrdienstvermittler Didi zum US-Börsendebüt 80 Milliarden Dollar wert

Die Stimmung zwischen den USA und China ist derzeit nicht die beste, zudem ermittelt Peking gegen den chinesischen Fahrdienstvermittler. Doch Investoren vertrauen Didi Chuxing zum US-Börsengang Milliarden an. Didi ist zum Debüt rund 80 Milliarden Dollar wert.
Sitzen in einem Boot - äh Auto: Didi-Präsidentin Jean Liu und CEO Cheng Wei

Sitzen in einem Boot - äh Auto: Didi-Präsidentin Jean Liu und CEO Cheng Wei

Foto: via www.imago-images.de / imago images/VCG
rei