Milliardenbörsengang Chinas Fahrvermittler Didi plant großes Wall-Street-Debüt

Es könnte einer der größten Tech-Börsengänge des Jahres werden: Der chinesische Fahrvermittler Didi Chuxing bereitet sein Debüt an der Wall Street vor. Der Uber-Konkurrent peilt dabei einen Marktwert von 70 Milliarden Dollar an.
Auf dem Weg an die Börse: Didi Chuxing plant ein IPO an der Wall Street

Auf dem Weg an die Börse: Didi Chuxing plant ein IPO an der Wall Street

Foto: REUTERS
cr/dpa-afx