Nachfolger gesucht Börsenchef Francioni geht spätestens 2016

Reto Francioni, Chef der Deutschen Börse, wird keine weitere Amtszeit mehr bestreiten. Der Aufsichtsratsvorsitzende Joachim Faber lässt bereits einen Nachfolger suchen. Für Francioni wäre dann spätestens 2016 Schluss.
Reto Francioni: Der Vertrag des Chefs der Deutschen Börse läuft bis Herbst 2016

Reto Francioni: Der Vertrag des Chefs der Deutschen Börse läuft bis Herbst 2016

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
Mehr lesen über