Donnerstag, 19. September 2019

Börsenkurse der Woche Überraschen Sie uns, Herr Grüner!

6. Teil: Intel - Aufwärtstrend noch nicht am Ende

manager magazin online
Der Aktienkurs des amerikanischen Halbleiterherstellers Intel Börsen-Chart zeigen ist mit einem bemerkenswerten Anstieg aus seiner seit Mitte 2013 anhaltenden Seitwärtsphase ausgebrochen. In Zahlen ausgedrückt steht eine Rendite von 38 Prozent seit Jahresanfang bzw. 56 Prozent auf 52-Wochen-Sicht zu Buche - ein beeindruckendes Zeichen der Stärke. Begründet ist dieser enorme Anstieg in relativ kurzer Zeit unter anderem durch einen Anstieg des Nettoeinkommens um 39,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Doch dies scheint noch nicht das Ende des Aufwärtstrends zu sein. Mit einem KGV von 13,55 ist die Intel-Aktie innerhalb des Halbleitersektors sehr günstig bewertet, welcher ein durchschnittliches KGV von 42 aufweist. Auch die steigende Dividendenrendite von 3,47 Prozent ist sehr attraktiv.

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung