Montag, 23. September 2019

Börsenkurse der Woche Überraschen Sie uns, Herr Grüner!

3. Teil: Der beliebte Heimatmarkt - viele Anleger machen diesen Fehler

manager magazin online
Anleger auf der ganzen Welt machen immer wieder den gleichen Fehler - sie konzentrieren sich auf ihren Heimatmarkt und vergessen damit den Großteil der Welt. Die Nachteile des "Home-Bias" enden nicht bei der eingeschränkten Auswahl an "verfügbaren" Einzelwerten, sondern verzerren auch den Blick auf die tatsächliche Volatilität des breiten Marktes. Korrekturen werden äußerst negativ aufgenommen - während Investoren in anderen Ländern davon teilweise überhaupt nichts mitbekommen.

Der Dax Börsen-Chart zeigen hat zwischenzeitlich über 10 Prozent korrigiert. Droht der Übergang in einen Bärenmarkt? Chinesische Anleger, die auf den Heimatmarkt vertrauen, oder US-Investoren die sich auf den Nasdaq Börsen-Chart zeigen konzentrieren, würden diese Tatsache nur mit einem Achselzucken kommentieren. Wer sein Depot global aufstellt, kann diese länderspezifischen Risiken optimal diversifizieren. Und globale Chancen nutzen. Ein breit aufgestelltes Portfolio bewahrt Sie zudem vor zahlreichen Ängsten, die Anleger mit "Home-Bias" immer wieder plagen.

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung