Ausländische Aktionäre bauen Anteile an Dax-Unternehmen weiter aus Der Dax gehört vor allem ausländischen Investoren

Die 30 Dax-Unternehmen haben in diesem Jahr eine Rekorddividende von 36,5 Milliarden Euro ausgeschüttet. Davon wird nur ein Drittel an deutsche Investoren überwiesen, während ausländische Investoren ihren Anteil an Dax-Aktien ausgebaut haben. Vor allem Anleger aus den USA steigern ihr Dax-Engagement.
Adidas: Der Dax Konzern ist zu 70 Prozent in ausländischer Hand

Adidas: Der Dax Konzern ist zu 70 Prozent in ausländischer Hand

Foto: Daniel Karmann/DPA
Wem gehört der Dax: Diese Dax-Konzerne sind fest in ausländischer Hand
Foto: Daniel Karmann/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Wem gehört der Dax: Diese Dax-Konzerne sind fest in ausländischer Hand

la/mmo
Mehr lesen über