Börse Dax schließt mit Verlusten, Qiagen auf höchstem Stand seit 20 Jahren

Der Dax verharrt am Donnerstag in der Verlustzone. Konjunkturdaten aus China belasten und auch in den USA startet der Dow Jones im Minus. Im MDax steigen die Aktien von Knorr-Bremse auf ein Rekordhoch.
Deutsche Börse in Frankfurt

Deutsche Börse in Frankfurt

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
luk/dpa-afx/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel