Börse Börsen auf Talfahrt - Anleger strafen Deutsche Bank ab

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China zerrt weiter an den Nerven der Anleger. Heute gewinnt die Vorsicht wieder Oberhand. Im Fokus steht die Aktie der Deutschen Bank, die Richtung 6 Euro stürzt.
Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt am Main: Die Aktie stürzt immer tiefer

Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt am Main: Die Aktie stürzt immer tiefer

Foto: Arne Dedert / DPA
mit Nachrichtenagenturen
Mehr lesen über