USA-Iran-Konflikt belastet Börsen Dax knickt ein, US-Rüstungsfirmen gefragt

Die Furcht vor einer massiven Ausweitung des Konflikts am Golf hat am Freitag Anleger vertrieben. Der Dax knickt ein, Öl verteuert sich rasant, ebenso der Bitcoin. Gefragt waren Aktien von US-Rüstungsfirmen.
Qasem Soleimani (Archivbild): Bei einer US-amerikanischen Attacke nahe dem Flughafen von Bagdad ist einer der hochrangigsten iranischen Generäle getötet worden. Anleger in Asien und Europa fürchten eine Eskalation des Konflikts mit harten Folgen für Wirtschaft und Börsen

Qasem Soleimani (Archivbild): Bei einer US-amerikanischen Attacke nahe dem Flughafen von Bagdad ist einer der hochrangigsten iranischen Generäle getötet worden. Anleger in Asien und Europa fürchten eine Eskalation des Konflikts mit harten Folgen für Wirtschaft und Börsen

Foto: Office of the Iranian Supreme Leader/ AP
Kursraketen und Abstürze: Die stärksten Dax-Werte 2019
Foto: MTU Aero Engines AG/dpa
Fotostrecke

Kursraketen und Abstürze: Die stärksten Dax-Werte 2019