Kurssturz an den Börsen Dax stürzt unter 10.600 Punkte

Der Dax ist am Montag zeitweilig sogar unter die Marke von 10.600 Punkten gestürzt und damit auf das tiefste Niveau seit mehr als zwei Jahren. Börsianer blicken auf Meng Whanzou: Sollte die Finanzchefin des IT-Riesen Huawei an die USA ausgeliefert werden, dürfte der Handelskrieg zwischen USA und China eskalieren. An der New Yorker Börse geht es zum Handelsschluss in Deutschland ebenfalls abwärts.
Dax Absturz: Der Kursrutsch geht weiter

Dax Absturz: Der Kursrutsch geht weiter

Foto: PAWEL KOPCZYNSKI/ REUTERS
Meng Wanzhou

Meng Wanzhou

Foto: AP/Huawei
Jahresbilanz an der Börse: Die größten Abstürze im Dax 2018 - und die wenigen Gewinner
Foto: Arne Dedert/ dpa
Fotostrecke

Jahresbilanz an der Börse: Die größten Abstürze im Dax 2018 - und die wenigen Gewinner

la/dpa/reuters