Corona-Forscher gehen an die Börse Investoren reißen sich um Curevac-Aktien

Am heutigen Freitag geht in New York der lang angekündigte Börsengang der Biotechfirma Curevac über die Bühne. Das Unternehmen aus Tübingen besorgt sich Millionen für die Forschung gegen Covid-19.
Schild vor der Zentrale in Tübingen.

Schild vor der Zentrale in Tübingen.

Foto: Robert Schmiegelt/ imago images/Future Image
cr/ak/afp/dpa/reuters