Details zum Börsengang Ant will fast 35 Milliarden Dollar einnehmen

Seit Langem wird spekuliert, ob dem chinesischen Finanzdienstleister Ant der größte Börsengang der Welt gelingt und wie viel Geld dabei den Besitzer wechseln wird. Jetzt gibt es Klarheit.
Empfangsdamen am Ant-Sitz im chinesischen Hangzhou

Empfangsdamen am Ant-Sitz im chinesischen Hangzhou

Foto: Shu Zhang / REUTERS
cr/Reuters