Montag, 23. September 2019

Börsenprofi Thomas Grüner zeigt Keine Angst vor Tech-Aktien !

5. Teil: Mobileye

manager magazin online

Apropos Fortschritt: Was sind die Trends der nächsten Jahre im Automobilbereich? Elektromobilität - schon lange bekannt. Autonomes Fahren - noch Zukunftsmusik! Oder etwa nicht? Während fast alle Autohersteller massiv in diese Technologie investieren, gibt es bereits ein israelisches Unternehmen, auf dessen Bauteile so gut wie alle Automobilkonzerne, bis auf Daimler Börsen-Chart zeigen und Toyota Börsen-Chart zeigen, zugreifen.

Der Börsenkurs der Woche - vom Profi
Kurse, Indexstände, Aufs und Abs - an der Börse passiert täglich Neues, Besonderes und Überraschendes. An dieser Stelle präsentiert und erklärt jeden Montag ein Finanzmarktprofi sein Börsen-Highlight der Woche.

Mobileye Börsen-Chart zeigen ist eines der größten israelischen Technologieunternehmen und führend im Bereich Softwaresysteme für Kamerasensoren und andere Komponenten zur Umgebungsanalyse. Zwar wird diese Technologie noch als Fahrassistenzsystem bezeichnet und dient aktuell vor allem als Spurhalteassistent. Langfristig soll damit aber die komplette Autonomie des Fahrers angepeilt werden.

Dem Elektroautoproduzenten Tesla Börsen-Chart zeigen ging dieser Fortschritt nicht schnell genug und sie testeten bereits jetzt das autonome Fahren - was allerdings den Tod eines Testfahrers und die Beendigung der Zusammenarbeit von Tesla und Mobileye zur Folge hatte. Dafür hat das Unternehmen kürzlich zusammen mit BMW Börsen-Chart zeigen und Intel eine Allianz Börsen-Chart zeigen gebildet.

Zwar ist das KGV von 64 bei diesem Wachstumsunternehmen nicht gerade günstig, erstaunlich ist jedoch der rasante Umsatzanstieg von 40 Millionen US-Dollar im Jahr 2012 auf 241 Millionen US-Dollar im Jahr 2015. Von seinem Hoch im August 2015 ist der Wert etwa 30 Prozent entfernt - ein interessantes Niveau für "zukunftsorientierte" Anleger.

Der obige Markkommentar gilt nicht als Finanzanalyse i.S.d. § 34 b WpHG und spiegelt lediglich die Meinung des Verfassers wider. Insbesondere stellt der Marktkommentar weder eine Anlageberatung noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung von Finanzinstrumenten dar. Er dient ausschließlich zu Informationszwecken. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und Hinweise zu möglichen Interessenkonflikten unter www.gruener-fisher.de .

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung