Kurskorrektur am Aktienmarkt "Rückgang auf 8000 Punkte kein Beinbruch"

Nervosität, Verkäufe, Kurskorrektur: An der Börse hat die Stimmung umgeschlagen. Doch wie geht es weiter? Investmentprofi Thomas Grüner über Notenbanken, Schwellenländer und ein merkwürdiges Bergsteigerphänomen.
Händler in New York: Nach Ansicht von Vermögensverwalter Grüner geht die Hausse an der Börse noch weiter

Händler in New York: Nach Ansicht von Vermögensverwalter Grüner geht die Hausse an der Börse noch weiter

Foto: AP/dpa
Mehr lesen über