Dienstag, 21. Mai 2019

Börsenprofi Dirk Müller zeigt die Charts der Woche Hohe Risiken bei Gold und bei der Deutschen Bank

Hohe Rechtsrisiken bei der Deutschen Bank, mögliche Rücksetzer beim Goldkurs: Die Börsenkurse, auf die Anleger jetzt achten sollten - heute von Börsenprofi Dirk "Mr Dax" Müller.

Die Deutsche Bank im Umbau

manager magazin online
Eine Umstrukturierung hat die Deutsche Bank Börsen-Chart zeigen mehr als nötig. Die Gewinne sind zuletzt deutlich zurückgegangen. Der europäische und vor allem auch der deutsche Bankensektor gehört zu den wettbewerbsintensivsten Branchen überhaupt. So muss die Bank deutlich mehr als 90 Cent Kosten pro Euro Umsatz stemmen.

Dirk Müller
  • Copyright:
    Dirk Müller, bekannt als "Mister Dax", ist Buchautor, Initiator eines eigenen Aktienfonds, Kolumnist und betreibt die Website Cashkurs.com. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet er als Händler an der Frankfurter Börse.
In den USA schaut die Bankenwelt etwas anders aus: Die amerikanische Bank Wells Fargo, an der Anlagelegende Warren Buffet mit mehr als 20 Prozent beteiligt ist, kommt hingegen mit 55 Cent Kosten je Dollar Umsatz aus.

Ihr deutscher Konkurrent ist aus fundamentaler Sicht nicht interessant. Wer außerdem in mehr als 1000 Rechtsstreitigkeiten verwickelt ist, hat in meinem Depot nichts verloren!

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung