Belastungen im Kerngeschäft BMW-Renditeziel wackelt auch 2019

Der Autobauer BMW bereitet Investoren auf schwächere Gewinnmargen im kommenden Jahr vor. Bereits im laufenden Jahr rechnet BMW mit einer deutlich niedrigeren Rendite im Autogeschäft. Dafür gibt es Gründe.
Etwas flatterhaft: BMW rechnet mit weiteren Belastungen für das Ergebnis im kommenden Jahr

Etwas flatterhaft: BMW rechnet mit weiteren Belastungen für das Ergebnis im kommenden Jahr

Foto: Alexander Heinl/ dpa
Gewinnwarnungen und Autohalden: Der Herbst der deutschen Autoindustrie
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Gewinnwarnungen und Autohalden: Der Herbst der deutschen Autoindustrie

rei/dpa/Reuters