Börse Dax steigt auf Rekordhoch, Bitcoin knickt ein

Der Dax schließt über 16.200 Zählern und knapp unter seinem Rekordhoch. Der schwache Euro stützt. Gerüchte treiben die Aktien von Thyssenkrupp und Qiagen zweistellig in die Höhe.
Übernahmegerüchte trieben am Dienstag die Aktie von Qiagen in die Höhe

Übernahmegerüchte trieben am Dienstag die Aktie von Qiagen in die Höhe

Foto: David Ebener / picture alliance / dpa

Dax

Nasdaq

Bitcoin

Brent

Mit Nachrichtenagenturen